Mikromechanik

Mikromechanik

Die Lehrveranstaltung „Mikromechanik“ wird jedes Wintersemester angeboten. Die Vorlesungssprache ist Englisch.

Inhalt der Vorlesung

  • Auffrischung festkörpermechanischer Grundlagen
  • Defekte, Inhomogenitäten und Eigendehnungen
  • Mikrostruktur und makroskopisches Verhalten
  • Effektive Materialeigenschaften, RVE-Konzept, Mittelungen
  • Makroskopische Plastizität und Kristallplastizität
  • Kohäsivzonenmodell
  • Phasenfeld Methode

Empfohlene Voraussetzungen

Grundlagen der Elastomechanik

Prüfung

Die Prüfung findet als mündliche Einzelprüfung mit individueller Terminvereinbarung statt. Termine werden während des Semesters vereinbart.

Die Prüfung ist in Deutsch und Englisch möglich.